Milchzahnendo

Karies kann einen Milchzahnnerven schnell entzünden und absterben lassen, auch wenn das Loch von außen noch klein aussieht.

In den meisten Fällen muss der erkrankte Teil des Nervs entfernt werden. Bei abgestorbenen Milchzähnen wird eine Wurzelbehandlung notwendig. Nach jeder endodontischen Behandlung sollte der Zahn mit einer Krone versorgt werden.

Eine falsche Behandlung (z. B. Belassen oder Aufbohren des Zahnes) kann langfristig zu gesundheitlichen Schäden führen.

Oralchirurgie

Die Oralchirurgie ist ein Spezialgebiet der Zahnheilkunde und beschäftigt sich ausschließlich mit operativen Eingriffen in der Mundhöhle.

Prophylaxe bei Kindern

Kinder deren Kariesrisiko erhöht ist oder eine Zahnspange tragen, empfehlen wir eine Prophylaxe

Implantologie

Ob beim Sprechen, Lachen oder Essen – Zahnimplantate sorgen nicht nur für einen festen Halt, sondern geben auch Selbstvertrauen wieder.

Parodontologie

Zahnverlust durch Zahnlockerung ist ein häufig auftretendes Leiden, das sich meist langsam entwickelt.

Prothetik

Wir lassen im Behandlungskonzept immer Ihre persönlichen Vorstellungen und Wünsche einfließen.

Lachgassedierung

Für unsere Angstpatienten bieten wir auf Wunsch eine leichte Sedierung mit Lachgas an. Sie bleiben dabei die ganze Zeit bei Bewusstsein und sind ansprechbar.